Steuerberater (m/w/d)

Sie sind Profi auf Ihrem Fachgebiet, stehen bereits seit vielen Jahren im Berufsleben und sind bereit, weitere Ziele zu erreichen? Überzeugen Sie uns von Ihrer Persönlichkeit und lassen Sie sich davon überzeugen, dass wir der richtige Partner für Ihre weitere Karriere sind.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Düsseldorf einen engagierten Steuerberater.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:
Ihre Hauptaufgabe wird die selbständige Betreuung von Firmenkunden sein, sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen verschiedener Branchen und Rechtsformen. Im Rahmen Ihrer umfassenden Mandantenbetreuung beantworten Sie Anfragen und arbeiten steuerliche Fragestellungen aus.

Das bringen Sie mit:
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Steuerberaterexamen und umfangreiche Erfahrung im Bereich der Corporate-Finance-Aktivitäten. Zur Aufbereitung und Lösung komplexer Sachverhalte stehen Ihnen stets Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten zur Verfügung, und der sichere Umgang mit DATEV und den MS-Office-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich. Sie bringen Einsatzbereitschaft, Spaß an Teamarbeit und serviceorientiertes Denken und Handeln mit. Selbstständigkeit und ein hoher Qualitätsanspruch zeichnet Ihre Arbeitsweise aus, zudem ist Ihr Umgang mit Mandanten professionell und Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Das bieten wir Ihnen:
Ihnen eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit leistungsgerechter Vergütung, flexible Arbeitszeiten, exzellente Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in angenehmer und professioneller Atmosphäre.

Sie sind Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung – vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@hsmv.de.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Thorsten Stelter

Ansprechpartner

Thorsten Stelter
Rechtsanwalt

Fon +49 211 875 42 224
bewerbung@hsmv.de


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir im obigen Text auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen und setzen dafür das generische Maskulinum ein. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.